Abschied von Rolf

Abschied von Rolf

Es weht der Wind

ein Blatt vom Baum

von vielen Blättern eines das eine Blatt

man merkt es kaum

denn eines ist ja keines

doch dieses eine Blatt allein

war ein Teil von meinem Leben drum wird

dies eine Blatt allein

mir immer fehlen

Irgendwann werden wir wieder zusammen sein

Rolf hat nach 8 Monaten den Kampf gegen die Krankheit am 22.08.2010 verloren.

Er ist ins Ewige Licht gegangen und ich bin sicher er wurde von unserer Iris dort stürmisch begrüßt.

Er kämpfte für sich seine Familie und seine geliebten Hunde, obwohl er von Anfang an wußte, daß er diesen Kampf verlieren würde.

Sein Leben galt seinen Hunden und er war immer ganz stolz wenn sie gewannen, sei es im Agility oder auf Ausstellungen. Mit Tobby und Karli war er im Agility erfolgreich. Tobby 8 Championstitel und Karli 3 Championstitel stellte er erfolgreich auf Ausstellungen vor. Und mit Rubino gewann er 13 Championstitel.

So war es auch sein größter Wunsch dieses Jahr auf die Welthundeausstellung in Dänemark zu fahren.

Dort sah er wie Rubino und Maja gut abschnitten.

Auch erlebte er noch, daß Maja die er selber ausgesucht hatte noch den Deutschen Jugend Champion VDH und SSV zugesprochen bekam.

Ich bin sicher, daß er immer wenn ich nun alleine Unterwegs bin mich und die Hunde bekleiden wird und sich über jeden Erfolg freuen wird.

Martina Wagner

Werbeanzeigen