Zum Geburtstag von Maja 2016 Ausflug

Ausflug zum Geburtstag von Maja 2016

An meinem Geburtstag wurde schon früh morgens aufgestanden, was sollte das denn. Ich schlafe doch so gerne lange. Dann machte die Chefin das Frühstück für Rubino und mich, es gab was besonderes.  Das  war dann schon mal ein guter Start an diesen besonderen Tag.

Dann aber schnappte sich die Chefin das eine Körbchen und lege Rubino das Halsband an und schon waren die beide aus dem Haus.

Was sollte denn das, ich bin doch an diesem Tag die Hauptperson. Nun soll ich den auch noch alleine verbringen, das geht aber nicht.

Aber kurz danach war die Chefin wieder da, ohne Rubino.

Nun bekam ich mein neues Halsband was ich einen Tag zu vor von einer Tante aus der Schweiz geschickt bekam angelegt.

Es ging zum Auto und ich wurde rein gesetzt, dabei meinte die Chefin, es geht zu Tenno und Copperfield von der Erftquelle, und deren Chefin Ulla.

Oh schön den Tenno kenn ich ja aber den anderen Bub nicht, aber man kann sich ja kennen lernen.

Nach einer Stunde Fahrt waren wir angekommen, zuerst ist man die Chefin ausgestiegen, um Ulla und die beiden Jungs zu begrüßt, dann kam sie wieder und ich durfte auch aussteigen und es ging erst mal in den Garten.

Dann kann auch gleich Tenno und Copperfield angerannt, und schnüffelten  an  meinen Hinterteil, das gefiel mir nicht und ich machte es den beiden Jungs auch klar, so nicht.  Dann noch mal die Jungs brauchten noch eine zweite ansage, was meiner Chefin nicht gefiel, sie sagte benehm dich.

Tenno hatte es dann auch verstanden, nur der junge Copperfield versuchte es dann aber öfters noch mal.

Dann ging es ins Haus, und gleich mit Ulla in die Küche, sie war am Mittagessen kochen.

Ich bekam von meiner Chefin die Ansage lieb zu sein, und ich nahm einen großen Schluck Wasser aus der Schüssel von den Jungs, was dann erst mal von Copperfield nicht so gerne gesehen wurde, kann ich auch voll und ganz verstehen. Aber dann durfte ich weiter trinken.

Ulla schnitt das Fleisch von der Rindfleischsuppe und ich bekam sogar ein Stück ab davon, weil ich ein Geburtstagskind war.

Nach dem Mittagstisch setzten sich die Zweibeiner dann auf die Terrasse, meine Chefin weil sie die Sonne so gern mag in die Sonne. 

So verging erst mal die Zeit, und ich meinte mich mal im Haus um zu sehen, was die Jungs für Spielsachen haben, und auch was für Körbchen. Und gleich rief die Chefin ich sollte nicht klauen und kaputt machen.

Gegen 15:00 Uhr sagte die Chefin zu Ulla können wir ein wenig laufen gehen, es war 30 Grad warm aber ein leichter Wind geht, und ich dachte nur schafft das meine Chefin.

Denn als wir vor 2 Jahren mit Ulla spazieren waren schnaufte meine Chefin ganz schön und ihre Hüfte tat ihr weh, denn es geht dort immer mal rauf und runter. Klar war sie zu dieser Zeit 20 kg schwerer.

Mir macht so eine wärme nichts aus, da werden die Ohren zurück geklappt und die Zunge voll ausgefahren, so kann ich dann leicht hinter der Chefin her laufen.

Also machte die Chefin Pfotenwechsel und setzte sich den leichten Rucksack wo Wasser für ich drin ist auf den Rücken und los ging es, Die Jungs blieben zu Hause.

Wir waren noch nicht mal 15 Minuten gelaufen das wurde schon halt gemacht weil die Chefin die Landschaft und Blumen auf den Feld knipsen mußte. Dabei sagte sie andauern ach wie schön, so ging es dann weiter.  Dann fragte die Chefin nach dem wieder eine Zeit vergangen war müssen wir da wieder rauf, die Antwort war ja aber ganz leichte Ansteigung.  Wieder etwas später gibt es hier nicht mal eine Bank, die gab es dann auch und ich bekam erst mal was zu trinken, auch die Chefin trank was nahm einen Traubenzucker dann ging es nach kurzer Zeit weiter.

Dann wurde ich noch mal um Fotos zumachen in die Wiese gesetzt , dann ging es langsam weiter weil die Chefin nicht mehr konnte.

Wieder bei Ulla angekommen, sagte ich den beiden Jungs noch mal hallo, die Chefin war dann auch ganz schnell wieder Fit, diese mal war es ihr Kreislauf der nicht so recht wollte.

Und dann traten wir auch schon die Heimfahrt an.

Danke Ulla und den Jungs, daß wir Euch besuchen durften.

Martina Wagner 10.07.2016

Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 007 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 012 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 018 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 024 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 042 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 047 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 051 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 056 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 059 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 061 D1PXMXHY 6WJ6CU2B EHYDEHK3 U09ZUUKC VO167G00 ZINBVMVA Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 075 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 063 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 068 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 070 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 071 258HGEMI ZEYWRY7X BPMPXIDC 42BYL9XH Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 079 Majas Geburtstagsausflug zu Tenno 2016 087

%d Bloggern gefällt das: