Besuch im Zwinger vom Hopfenhof im Goldenen Grund Juli 2014

Besuch im Zwinger vom Hopfenhof im Goldenen Grund.

Gestern habe ich die Welpen vom Z- Wurf besucht, es ist der erste Wurf von Yaska vom Hopfenhof im Goldenen Grund. Ihre Welpen sind Gestern 7 Wochen alt geworden, und genauso alt war auch Yaska als ich sie damals das erste mal sah.

Es ist schon eine alte Angewohnheit die Welpen in diesem Alter zu besuchen und Fotos zu machen.

Diese Jahr ging ich mit ein wenig Wehmut zu Besuch, denn steht doch seid letztes Jahr fest das ich nie Züchten werde.

Und so war es auch für mich zuerst etwas traurig als mich der erste Welpe stürmisch begrüßte, und er ein pinkes Welpenhalsband trug mit einer kleinen Glocke.

Denn dies war eines von denen Welpenhalsbänder die ich damals auf der Ausstellung in Lausanne gekaufte hatte für meinen zukünftigen Wurf mit Maja. Als ich damals nach Hause kam und sie meiner Mama zeigte war sie ganz entzückt von den Halsbändern.

Da ich mich aber dann Anfang letztes Jahres dann dagegen entschied zu Züchten, gab ich sie Ingrid für Ihre Würfe die noch erwartet wurden.

Nun laufen kleine Wachtelwelpen stolz mit diesen Halsbänder rum anstatt bei mir Appenzellerwelpen.

Und ich werde nie den klang dieser kleinen Glocke in meinem Garten hören.

Es ist wieder ein sehr schöner Wurf Wachtel und diese mal sind die Welpen mir noch viel munterer vorgekommen wie sonst, denn es hat doch recht Mühe gekostet sie zu fotografieren.

Und einem geht das Herz auf wenn man ihnen beim Spielen zuschaut.

Aber dann sind doch noch ganz viele Bilder entstanden, eins schöner als das andere.

z wurf vom hopfenhof 2014 005

Werbeanzeigen